Topaktuell bei Clipper Aviation RSS Feed

Faszinierende Rundflüge mit dem Wasserflugzeug über die Bundesgartenschau in Schwerin

Neu zu Gast: Das Wasserflugzeug begrüßt die BUGA 2009
 

Am Donnerstag, den 30. Juli 2009 ist es soweit. Zusammen mit der Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow und weiteren Vertretern der Stadt begrüßt Clipper Aviation im Rahmen einer Pressekonferenz das Wasserflugzeug zu seinem Jungfernflug in Schwerin.

Pro 7 - Experiment mit Clipper Aviation

GALILEO

 
Für das Wissensmagazin Galileo auf Pro7 produzierte Maximus Film mit Clipper Aviation einen Beitrag über die größten James-Bond-Mythen.

Der "Hamburg Clipper", das frisch getaufte Hamburger Wasserflugzeug begrüßt "Mein Schiff"

Zur Schiffstaufe von "Mein Schiff"
 
Hamburgs neues Wasserflugzeug, die Cessna 206 H, die erst kürzlich im Hamburger Hafen selbst getauft wurde und somit ihrer Bestimmung an der Elbe übergeben wurde, heißt den TUI-Kreuzfahrtdampfer in Hamburg herzlich willkommen!

Pressebericht "Neues Wasserflugzeug für Hamburg getauft"

aerokurier am 24.April 2009
 
Festliche Flugzeugtaufe in Hamburg: Eine Cessna 206 von Clipper Aviation trägt seit Freitag offiziell den Namen "Hamburg Clipper". Das Flugzeug startet zu Rundflügen und ist im Hamburger Hafen nahe den Landungsbrücken stationiert.

Pressebericht "Ein neuer Wasservogel für den Hafen"

Hamburger Morgenpost am 25.April 2009

 
Cessna getauft auf "Hamburg Clipper"
Rundflüge ab kommender Woche
 
Hamburg hat ein neues Wasserflugzeug! Gestern wurde die Cessna 206 H auf den Namen "Hamburg Clipper" getauft. Ab nächster Woche können Passagiere mit ihr abheben....

Hamburger Hafenflieger taufen neues Flugzeug

 
Am Freitag, den 24. April wird das neue Hamburger Wasserflugzeug getauft. Quer über den Atlantik, über Grönland und Island wurde das fabrikneue Cessna 206 - Wasserflugzeug nach Europa überführt und ist nun schließlich an seinem Einsatzort direkt im Hamburger Hafen gelandet. Hier wird es, wie es sich gehört, standesgemäß getauft. Anschließend eröffnet der "Hamburger Hafenflieger" die neue Flugsaison im Hamburger Hafen, die bis zum Oktober andauern wird.
 
Das Wasserflugzeug im City Sporthafen direkt neben der Überseebrücke ist mit seinen beliebten Rundflügen über Jahre zu einem der Wahrzeichen Hamburgs geworden, das weit über die Grenzen des Landes hinweg bekannt ist.
 
Getauft wird das Flugzeug auf den Namen "Hamburg Clipper". Die Crew rund um den Geschäftsführer Dietmar Knauer und den Flugbetriebsleiter Heiko Harms, beides Berufspiloten, die über große Erfahrung im Wasserflug verfügen, hat sich anlässlich dieses Ereignisses etwas Besonderes einfallen lassen:
 
Ab dem 24. April 2009 verlost Clipper Aviation, das größte Wasserflugunternehmen Deutschlands drei Freikarten im Wert von jeweils 129 Euro auf ihrer Homepage unter www.clipper-aviation.de
 
Das neue Flugzeug stellt auch in dieser Flugsaison wieder eine Attraktion des Hamburger Hafens dar, mit der sich viele Hamburger Gäste der Stadt einen Traum erfüllen: einmal im Leben beim Start rasant über das Wasser gleiten und dann aus der Vogelperspektive einen beeindruckenden und vollkommenen Überblick über ihre Stadt bekommen.
Unter den Fluggästen sind viele, die Hamburg bereits auf andere Art und Weise kennengelernt haben und die nun mit dem Wasserflugzeug ihre Stadt aus einer völlig neuen, faszinierenden Perspektive kennenlernen möchten.
 
Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne von Svenja Anbergen.
 
Tel.: 040 - 284 17 39-31
E-mail: marketing@clipper-aviation.de
www.clipper-aviation.de
 
Zum Hintergrund:
 
Über Clipper Aviation:
 
Die Faszination und der besondere Reiz des Wasserfliegens motivierten die beiden lanjährigen Piloten Dietmar Knauer und Heiko Harms, das Luftfahrtunternehmen Clipper Aviation zu gründen. Das Unternehmen erfüllt bei Charterflügen die individuellen Bedürfnisse und Wünsche seiner Kunden auf höchstem Niveau. Clipper Aviation hat in Deutschland das größte Angebot rund um das Fliegen mit Wasserflugzeugen.
 
Eingesetzt werden ausschließlich Amphibien-Flugzeuge. Diese außergewöhnlichen Wasserflugzeuge sind mit in den Schwimmern integrierten Fahrwerken ausgestattet, die "Wasserungen" sowohl zu Wasser, wie auch "Landungen" zu Land erlauben. Clipper Aviation will so die traditionsreiche Geschichte des Wasserfliegens in Deutschland fortschreiben.

Rundflug über die Mecklenburgische 5-Seen-Platte mit dem Wasserflugzeug

Starten Sie von der Wasserflugstation in der Seeluster Bucht, am Seehotel Falk zu einem herrlichen Rundflug über die atemberaubende Mecklenburgische 5-Seenplatte.

Genießen Sie diesen besonderen Rundflug über den Plauer See, Malchower See, Fleesensee, Kölpinsee und die Müritz. Während des Überflugs zeigt sich das Seengebiet und der Müritz Nationalpark aus der "Vogelperspektive" in seiner ganzen Größe und landschaftlichen Vielfalt.

Tauchen Sie mit uns ein in ein Naturerlebnis der besonderen Art!

 

DIE AUSSERGEWÖHNLICHE GESCHENKIDEE ZU AUSSERGEWÖHNLICHEN ANLASS !
Verschenken Sie ein atemberaubendes Erlebnis, das man nicht vergißt !

- Einen Rundflug mit unseren Wasserflugzeugen -

Glückliche Momente, die in Erinnerung bleiben...

Flug zu den Dänischen Ochseninseln kann leider aus externen Gründen vorübergehend nicht angeboten werden.

Blick auf die große Ochseninsel

Der Abflug erfolgt von der Wasserflugstation im exklusiven Yachthafen von SONWIK hinaus auf die Förde. Nach gut 10 Minuten Flugzeit landen Sie mit einem eindrucksvollen Wasserungsmanöver am Strand der Ochseninsel.

Im Anschluss haben Sie etwa eine Stunde Aufenthalt, dabei bleibt genügend Zeit für eine kleine Kaffeepause im idyllischen Insel Cafe. Im Anschluß fliegen Sie wieder entlang des reizvollen Fördepanoramas wieder zurück zur Wasserflugstation. Kommen Sie an Bord und genießen Sie mit uns die Faszination des Wasserfliegens!

 

DIE AUSSERGEWÖHNLICHE GESCHENKIDEE ZU EINEM AUSSERGEWÖHNLICHEN ANLASS!
Legen Sie ein atemberaubendes Erlebnis in den Geschenkkorb.

- Einen Rundflug mit unseren Wasserflugzeugen -

Glückliche Momente, die in Erinnerung bleiben...